Die zentrale wissenschaftliche Dokumentationsstelle

Die Bedürfnisse der Patienten steigen immerzu – damit auch die Anforderungen an die Apotheken und Drogerien.

Um diesem immer stärker werdenden Druck mittel- und langfristig gerecht zu werden, haben die Pharmavollgrossisten Amedis-UE AG, Galexis AG und Voigt AG ihre Kräfte, ihr Know-how und ihre Ressourcen für die Dienstleistung „wissenschaftliche Dokumentation“ zusammengelegt.

Als leistungsfähige und zentrale Dokumentationsstelle ist die kostenlose SwissDocu entstanden!

Eine Dienstleistung für alle direkten Kunden der drei Pharmavollgrossisten – im Sinne der Patienten und Patientinnen, der Apotheken und Drogerien. Ein paritätisch zusammengestelltes Steering-Komitee begleitet die angebotenen Dienstleistungen.

Die unterzeichnenden Pharmavollgrossisten sind überzeugt, sich mit diesem zukunftsgerichteten Angebot mit einer äusserst wichtigen und notwendigen Dienstleistung im Markt zu differenzieren und die Apotheken sowie Drogerien in der Schweiz schneller, umfassender, fachmännischer und zukunftsorientierter beraten zu können.

Mit diesem Schritt unterstreichen die Pharmavollgrossisten ihr Engagement für ein effizientes und sicheres Gesundheitswesen in der Schweiz - heute wie morgen.