Loading.....
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Das frühere Medizinprodukt Instillagel Almed (Einmalspritzen zu 5 ml und 10 ml) wurde neu klassifiziert und als Arzneimittel der Liste B zugelassen: Instillagel Gel (Pharmacode: 7806622, 7806623). Aufgrund von Lieferverzögerungen fehlt es zurzeit. Für die Zeit vom 20.6.2021 bis 31.10.2021 hat Swissmedic vorübergehend die Auslieferung in deutscher Aufmachung bewilligt.

Instillagel ist ein steriles, lokalanästhesierendes und desinfizierendes Gleitgel auf Cellulose-Basis. Als Lokalanästhetikum enthält es Lidocain und Chlorhexidindigluconat, dessen antimikrobielle Wirkung durch Methyl-4-hydroxybenzoat und Proply-4-hydroxybenzoat verstärkt wird. Es sind Einmalspritzen mit 6 ml oder 11 ml erhältlich.

Instillagel ist indiziert bei Erwachsenen und Kindern ab 2 Jahren zur Schleimhautanästhesie und als Gleitmittel für Sondierungen, Katheterisierungen, Endoskopien und Intubationen.
Die notwendige Menge zur Instillation richtet sich nach der Indikation und den individuellen anatomischen Gegebenheiten. Für eine Cytoskopie genügen häufig 11 ml, eine zusätzliche Instillation von 6 - 11 ml Instillagel ist jedoch möglich.
Die systemische Absorption von Lidocain kann bei Kindern erhöht sein, weshalb Vorsicht geboten ist. In der Regel sollte die maximale Dosis bei Kindern im Alter zwischen 2 und 12 Jahren 2,9 mg Lidocainhydrochlorid pro kg Körpergewicht nicht überschritten werden. Dies entspricht 1,5 ml Instillagel pro 10 kg Körpergewicht.

Instillagel gibt es auch unter der Bezeichnung Instillagel Lubri (Pharmacode: 7699552), ein steriles, wirkstofffreies Gleitmittel auf Cellulose-Basis. Dieses Medizinprodukt gibt es als Fertigspritze mit 11 ml und eignet sich zum Einführen von Kathetern und endoskopischen Geräten bei transurethralen, rektalen und vaginalen Untersuchungen. Es kann bei Patienten mit Unverträglichkeiten gegen bestimmte Wirkstoffe und bei Allergikern angewandt werden.

Quellen:
Swissmedic, Out-of-Stock – Instillagel, Gel
Farco, Instillagel, Instillagel Lubri

Zurück
Login
Login