Loading.....
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Supemtek ist ein neuer tetravalenter Grippeimpfstoff, welcher am 28. Oktober 2021 von Swissmedic zugelassen wurde.

Es handelt sich um den ersten rekombinanten, auf Zellkulturen hergestellten Grippeimpfstoff. Er enthält dreimal mehr Antigene als die anderen Standardimpfstoffe, d.h. 45 mcg Influenzavirus-Hämagglutinin-(HA-)Proteine von jedem der vier Influenza-Virus-Stämme.

Der Impfstoff Supemtek ist hergestellt durch rekombinante DNA-Technologie mit Hilfe eines Baculovirus Expressionssystems in einer kontinuierlichen Insektenzelllinie, die aus Sf9-Zellen des Herbst Heerwurms Spodoptera frugiperda stammt.

Supemtek hat sich in Bezug auf den Schutz gegen die vier im Impfstoff enthaltenen Stämme als ebenso wirksam wie ein Vergleichsimpfstoff erwiesen. In Bezug auf die Sicherheit ist festzustellen, dass die Nebenwirkungen von Supemtek denen anderer Influenza-Impfstoffe ähnlich sind und zumeist leicht bis mittelschwer sind.

Supemtek ist indiziert für die aktive Immunisierung von Erwachsenen zur Prävention einer Influenza-Erkrankung. Die Sicherheit und Wirksamkeit von Supemtek wurden bei Personen unter 18 Jahren bisher nicht untersucht.

Der Impfstoff ist zurzeit noch nicht verfügbar. Ein Markteinführungstermin wurde noch nicht bekanntgegeben.

Quellen:
Swissmedic Journal 10/2021
EMA, Supemtek
Supemtek, Fachinformation

Zurück
Login
Login