Loading.....
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Organspende ja oder nein? Es gibt gute Gründe, diese Frage mit den Angehörigen oder engen Freunden zu bereden. Hat man sich entschieden, kann man seine Meinung in der Spendekarte, die umgangssprachlich oft auch als Spendeausweis bezeichnet wird, festhalten.

Die neue Kampagne zeigt, wie unkompliziert die persönliche Mitteilung zur Organspende sein kann: einfach und ohne viel Aufwand, oder kreativ und sehr persönlich. Wichtig ist, dass die Angehörigen den Entscheid kennen.

Quelle:
Bundesamt für Gesundheit

Link:
leben-ist-teilen.ch, aktuelle Kampagne

Zurück
Login
Login