Loading.....

Archive

Februar 2020

Welcome to our Archives page. On this page you will find a total of 14 of our articles broken down into Months and Years.

Picato® (Ingenolmebutat)

/
DHPC/HPC /
Zugriffe: 207

Die Zulassungsinhaberin LEO Pharmaceutical Products Sarath Ltd informiert:Die Zulassung von Picato ® wird aufgrund eines erhöhten Hautkrebsrisikos ab sofort sistiertBei Patienten wurden im Zusammenhan...

Weiterlesen ...

Fieber durch Medikamente: Wenig bekannte Nebenwirkung

/
Pharmazie /
Zugriffe: 209

Arzneimittelinduziertes Fieber ist definiert durch zeitgleiches Auftreten von Fieber mit der Einnahme und dem Absetzen des Medikaments nach Ausschluss anderer Ätiologien, insbesondere infektiöser Art....

Weiterlesen ...

Firmagon, Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionssuspension

/
Chargenrückrufe /
Zugriffe: 183

Präparat: Firmagon, Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer InjektionssuspensionZulassungsnummer: 59455 Wirkstoff: degarelixum Zulassungsinhaberin: Ferring AG Rückzug der Chargen: P17685C, P176...

Weiterlesen ...

Ubrogepant (Ubrelvy™): FDA-Zulassung für oral verfügbaren CGRP-Rezeptor-Antagonisten

/
Pharmazie /
Zugriffe: 363

Die amerikanische Arzneimittelbehörde FDA hat grünes Licht für Ubrogepant (Ubrelvy™, Tabletten à 50 mg und 100 mg) gegeben. Es handelt sich um den ersten oral verfügbaren CGRP-Rezeptor-Antagonisten, w...

Weiterlesen ...

Johanniskraut: Keine Interaktion mit hyperforinarmen Extrakten?

/
Pharmazie /
Zugriffe: 258

Bereits vor rund 20 Jahren wurde erstmals über die Folgen pharmakokinetischer Interaktionen mit Johanniskrautpräparaten berichtet. Inzwischen ist bekannt, dass das Interaktionspotential mit dem Hyperf...

Weiterlesen ...

Islatravir: HIV-Therapie und PrEP mit neuem Wirkmechanismus

/
Pharmazie /
Zugriffe: 436

Mit Islatravir ist der erste nukleosidische Reverse-Transkriptase-Translokations-Inhibitor (NRTTI) in Entwicklung. Er soll in der HIV-Prophylaxe und -Therapie zum Einsatz kommen.Im Unterschied zu ...

Weiterlesen ...

Antabus-Effekt

/
Pharmazie /
Zugriffe: 2228

Der Antabus-Effekt ist eine unangenehme Reaktion, die nach Alkoholkonsum auftritt. Dies ist bei einer Entzugstherapie mit Disulfiram erwünscht, weil damit eine Alkoholaversion verbunden ist.Der Antabu...

Weiterlesen ...

Protonenpumpenhemmer: erhöhtes Risiko auch für virale Infekte?

/
Pharmazie /
Zugriffe: 214

Bereits aus früheren Studien ist bekannt, dass das Risiko für bakterielle Magen-Darm-Erkrankungen, wie z.B. Infektionen mit Clostridium difficile, bei Langzeitanwendung von Protonenpumpenhemmern steig...

Weiterlesen ...

Rote Reishefe: Vermarktung in der Schweiz nicht zulässig

/
Allgemeine Informationen /
Zugriffe: 343

Monascus purpureus (Rotschimmelreis, rote Reishefe) ist in der Schweiz zurzeit weder als Arzneimittel zugelassen noch als Lebensmittel zulässig. Es ist deshalb nicht verkehrsfähig.In der Schweiz i...

Weiterlesen ...

Deaftol, Mundspray

/
Chargenrückrufe /
Zugriffe: 255

Präparat: Deaftol Mundspray, LösungZulassungsnummer: 33160 Wirkstoffe: lidocaini hydrochloridum, aluminii lactas Zulassungsinhaberin: Dr. Wild & Co. AG Rückzug der Chargen: 2018080813, 2018080468,...

Weiterlesen ...

Coronavirus 2019-nCoV: erste antivirale Versuchssubstanz

/
Pharmazie /
Zugriffe: 242

Remdesivir ist das Prodrug eines nukleosidischen Analogons, welches zur Behandlung der Ebola-Krankheit entwickelt wurde. Die antivirale Aktivität wurde bereits an anderen Filoviren (z.B. Marburg) posi...

Weiterlesen ...

Antihypertensiva: morgens oder abends?

/
Pharmazie /
Zugriffe: 214

In der Regel werden Antihypertensiva einmal täglich eingenommen. Doch welches ist der beste Zeitpunkt? Eine prospektive, kontrollierte Multizenterstudie (Hygia Chronotherapy Trial) aus Spanien liefert...

Weiterlesen ...

Weiterentwicklung der Interaktionsdatenbank

/
Allgemeine Informationen /
Zugriffe: 214

Kooperation zwischen pharmaSuisse und HCI Solutions AG gewährleistet die Weiterentwicklung der Interaktionsdatenbank.Arzneimittelsicherheit – schon seit je her hat sich die HCI Solutions AG dieses...

Weiterlesen ...

Fidaxomicin bei Infektionen mit Clostridium difficile bei Kindern

/
Pharmazie /
Zugriffe: 204

Fidaxomicin (Dificlir, Tabletten 200mg) ist indiziert bei Erwachsenen zur Behandlung von Clostridium difficile assoziierter Diarrhö (CDAD).Die FDA hat nun die Anwendung auf Kinder ausgeweitet: Die...

Weiterlesen ...

Ergebnisse 1 - 14 von 14
Login
Login