Loading.....
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Isolation und Quarantäne sind Massnahmen, um die Infektionsketten zu unterbrechen und so die Weiterverbreitung des  Coronavirus einzudämmen. Eine Person, die eine bestätigte Infektion hat oder bei der eine Infektion vermutet wird, soll zu Hause bleiben und jeden Kontakt zu anderen Personen vermeiden. So können möglichst viele Neuansteckungen verhindert werden. Daraus ergeben sich folgende Regeln:

-Personen, die positiv auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet werden, müssen in Isolation.
-Personen, bei denen eine Wahrscheinlichkeit einer Infektion mit dem Coronavirus besteht, müssen für 10 Tage in Quarantäne.

Infolge der aktuell hohen Infektionszahlen sind die kantonalen Stellen stark belastet. Falls sich die in Ihrem Kanton für das Contact Tracing zuständige Stelle nicht zeitnah bei Ihnen meldet:

-Begeben Sie sich bitte bei einem positiven Testresultat selbständig in Isolation.
-Informieren Sie alle Personen, mit denen Sie in engem Kontakt standen.
-Hatten Sie engen Kontakt zu einer positiv getesteten Person, dann begeben Sie sich selbständig in Quarantäne.

Quelle:
Bundesamt für Gesundheit, Aktuell: Isolation und Quarantäne, 13.11.2020

Links:
Anweisungen zur Isolation
Anweisungen zur Quarantäne

Zurück
Login
Login