Loading.....
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Swissmedic hat die Zulassung für das Medikament Slinda® (Drospirenon 4 mg, Filmtabletten) erteilt.

Slinda ist ein reines Gestagen-Kontrazeptivum und enthält das Gestagen Drospirenon, welches zu den Spironolacton-Derivaten zählt.

Jeweils eine Filmtablette muss täglich an 28 aufeinanderfolgenden Tagen eingenommen werden; eine weisse, wirkstoffhaltige Filmtablette täglich während der ersten 24 Tage und eine grüne, wirkstofffreie Filmtablette täglich während der 4 folgenden Tage. Die Filmtabletten müssen jeden Tag etwa zur gleichen Uhrzeit eingenommen werden, damit der Abstand zwischen zwei Tabletteneinnahmen stets 24 Stunden beträgt. Die Filmtabletten müssen in der Reihenfolge eingenommen werden, wie dies auf der Blisterpackung abgebildet ist. Zu diesem Zweck sind Etiketten mit den 7 Wochentagen in der Packung enthalten. Die Anwenderin muss jenes Etikett wählen, welches mit dem Wochentag beginnt, an dem sie die Einnahme startet, und muss es auf den Blister kleben.

Die erste Filmtablette ist am ersten Tag der Regelblutung einzunehmen. Danach wird fortlaufend jeden Tag eine Filmtablette eingenommen. Mit einer neuen Blisterpackung wird ohne Einnahmepause direkt am Tag nach Beendigung der bisherigen Blisterpackung begonnen.

Die häufigsten in den Studien mit einer Beobachtungsdauer von mindestens 9 Zyklen (n = 2'700) berichteten unerwünschten Wirkungen waren Akne (3.8 %), Zwischenblutungen (2.9 %), Kopfschmerzen (2.7 %) und Brustschmerzen (2.2 %).

Quelle:
Fachinformation Slinda®

Zurück
Login
Login